You are currently viewing Twinks kennenlernen

Twinks kennenlernen

Twink: Bedeutung

Twink ist in der Schwulenszene ein absolut geläufiger Begriff. Twink bezeichnet einen bestimmten Typ Mann. Es gibt eine Reihe von Typen, in die schwule Männer gerne eingeteilt werden können. Diese orientieren sich jeweils am Erscheinungsbild des Mannes.

Twinks werden generell von vielen als sehr attraktiv und begehrenswert eingeschätzt.

Twink ist ein umgangssprachliches Wort und bedeutet so viel wie “männliche Schnitte”. Sie sind in der Regel jugendlich und sehen nicht so erwachsen aus wie ihre Altersgenossen. Twinks haben keinen Bart, generell wenig Behaarung und sehen wie der typische “Milchbubi” aus. Ihnen wird aber nicht zuletzt wegen ihres Alters und ihres jugendlichen Erscheinungsbildes eine hohe Attraktivität in der Szene zugesprochen und sie gelten als ein klassisches Ideal. Nicht umsonst findet sich bei den Suchanfragen auf Google bei  Twink “porn” ganz oben.

Das Gegenteil der Twinks sind die Bären: Diese sind sehr behaart, haben tendenziell eine breite Schulter zum Anlehnen und sind muskulös.

Sehr bekannt sind auch noch die Otter: Sie sind schlank, haben ebenfalls breite Schultern und einen flachen Bauch.

Zudem gibt es noch zahlreiche Untertypen: Da wäre der Hunk, nach dem ähnlich wie nach dem Twink, auch oft auf Pornoseiten gesucht wird. Auch er ist muskulös, trainiert und attraktiv.

Um Streber zu beschreiben, wird der Begriff Geek verwendet. Männer, die gerne zocken und technikaffin sind und eventuell auch eine Brille tragen, werden als Nerd bezeichnet.

Twink

Twink: Wo kannst du sie kennenlernen?

Die praktische Bedeutung dieser verschiedenen Typen ist, dass viele schwule und bisexuelle Männer bei der Partnersuche bewusst nach einem dieser Typen schauen. Viele legen sich mit der Zeit auf einen oder vielleicht mehrere dieser Typen fest und suchen Männer, die diesem Typ entsprechen. 

Es gibt in der schwulen Partywelt einige Partys, die sich speziell an Jüngere richten bzw. auf denen viele jüngere Männer zu finden sind. Zu nennen sind hier unter anderem die beatz and boyz Party in Köln, die regelmäßig stattfindet. Jedes Wochenende findest du in Köln auf der Schaafenstraße in der Mumu und im Exile-Club junges Publikum. Hier findest du schwule und bisexuelle Männer ab 18 Jahren. In Berlin zieht “Die Busche” eher jüngeres Publikum an. Wer es gemütlicher mag, ist in der “Heilen Welt” in Berlin auf der Motzstraße richtig. Auch hier findest du vor allem jüngere Männer.

In einigen Städten gibt es auch Jugendzentren für queere Jugendliche. An herausragender Stelle steht hier das Anyway in Köln, wo sich Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 treffen können. In Berlin gibt es für Jugendliche bis 21 die Möglichkeit, das Queerdom in Berlin-Mitte zu besuchen. In München gibt es das diversity mit Jugendzentrum und Jugendcafe

Auch viele schwule Badehäuser bieten Abende an, die sich speziell an Jüngere richten, bzw. an denen diese einen vergünstigten Eintritt bekommen. Die Altersgrenze ist dabei meist 25 oder 27. An diesen Abenden triffst du vermehrt jüngere Männer in den Saunen an.

Es gibt spezielle Datingapps, die sich an jüngere richten. Zu nennen ist vor allem DBNA, wo sich schwule und bisexuelle Jungs und Männer zwischen 14 und 27 kennenlernen können. 

Deinen Traumpartner kennenlernen

Wenn du gerne einen (jüngeren) Partner kennenlernen möchtest, dann stehen deine Chancen grundsätzlich nicht schlecht. Studien zeigen, dass rund 90 % der jüngeren schwulen Männer sich eine Beziehung wünschen. Viele schauen dabei auch bewusst nach einem älteren Mann. Gerade, wenn du einen jüngeren Mann suchst, ist es aber oft unerlässlich die Initiative zu übernehmen.

Die fällt es schwer, den ersten Schritt zu machen? Bisher lernst du nicht die Männer kennen, die du wirklich interessant findest? Vielen Schwulen und Bisexuellen fällt die erste Kontaktaufnahme schwer. Aber auch beim Kennenlernen kommt es darauf an, weiter attraktiv zu kommunizieren, da der Markt an potenziellen Partnern groß ist. Wenn du bei der Partnersuche Unterstützung an deiner Seite haben möchtest, begleiten wir dich gerne dabei dein Datingleben zu optimieren. Sende uns dafür hier eine Coaching Anfrage.

Martin Schirmer
Letzte Artikel von Martin Schirmer (Alle anzeigen)

Martin Schirmer

Martin hat Psychologie studiert und berät homosexuelle Paare sowie Single-Männer bei ihrer großen Liebe. Sein Motto: Jeder kann sich glücklich verlieben. Mit praktischen Tipps und dem nötigen Feingefühl auch für schwierige Coachingsituationen, hilft er seinen Kunden ihre Ziele in der Liebe zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar