Mann am Handy auf Grindr

Grindr App: Tests & Erfahrungen

Grindr im Test: Was hat die App zu bieten?

Grindr ist eine der bekanntesten Apps für schwule und bisexuelle Männer. Die App wurde im Jahr 2009 gegründet und ist eine Social-Networking-App für Schwule, Bi-, Trans- und Queer-Personen. Die App hat über 27 Millionen Nutzer in fast allen Ländern der Erde, von denen mehrere Millionen täglich online sind. Neben Planetromeo, Tinder und Grindr ist sie eine unser Top 4 Lieblingsapps für Männer, die Männer lieben. 

Vorteile der App

Grindr ist sehr übersichtlich aufgebaut. Auf der Startseite siehst du in Mosaiken die Profilbilder aller Männer, die in deiner Umgebung sind und die App nutzen. Du kannst zudem einstellen, wen du angezeigt haben möchtest. Allerdings können dich alle Männer anschreiben. Ähnlich wie bei PlanetRomeo kannst du an verschiedene Orte auf der Welt springen und schauen, welche attraktiven Männer sich dort aufhalten. 

Zudem wird die App von den meisten Nutzern sehr intensiv verwendet. Eine Studie zeigte, dass jedes sechste Mitglied die App täglich nutzt und von diesen jeder durchschnittlich 1,5 h am Tag online war (Grov et al., 2014). Benutzerfreundlich ist auch, dass Grindr sowohl als App als auch im Browser genutzt werden kann.

Ein queerer Mann am Handy nutzt Grindr

Grindr: Der Anmeldeprozess

Die App findet sich im Play-Store als auch im App Store. Klicke nach dem Herunterladen der App oben rechts auf Registrieren. Nachdem du die Nutzungsbedingungen und die Datenschutz und Cookie-Richtlinien akzeptiert hast, Um ein Konto zu erstellen, kannst du entweder mit deinem Geburtsdatum, einer Email Adresse und einem Passwort einen neuen Account erstellen oder du nutzt deinen Facebook oder Google Account dafür. Dann kannst du ein Profilbild hinzufügen und einige Angaben zu deiner Person. Als Bild sind keine Nacktbilder erlaubt. Wenn du jetzt der App den Zugriff zu deinem Standort erlaubst, werden dir sofort Männer in deiner Umgebung angezeigt. Du kannst jetzt zudem selbst einstellen, wen du sehen möchtest. Hierbei kannst du das Alter und den “Stamm” suchen und angeben, wonach die andere Person sucht, also zum Beispiel eine Beziehung oder eine Abenteuer. Zudem gibt es zusätzliche Filter wie Gewicht und Größe, die aber nur beider Premium-Version von Grindr eingestellt werden können.

Die Premium Version von Grindr

Die bisher beschriebenen Funktionen der App können als kostenlos genutzt werden. Es gibt aber auch eine Premiumfunktion. Diese heißt Grindr Xtra. 

Ein Monat kostet 13,99 €, 3 Monate 29,97 € und 12 Monate 71,88 €. Die größten Vorteile der Premiumfunktion sind:

Du kannst die Premium Version über das im Play bzw. Apple Store hinterlegte Zahlungsmittel bezahlen. Also mit Kreditkarte, Klarna, Paysafe oder PayPal. 

Nachteile von Grindr

Sicherheit

Die Anzahl an Fake-Accounts bei Grindr ist gering. Natürlich ist Grindr beim Sammeln von Daten an die gesetzlichen Bestimmungen gebunden. Wer sich in einem Land aufhält, das schwulen Sex kriminalisiert, sollte aber trotzdem gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen, um nicht in eine Falle zu tappen. 

Grindr Support

Grindr hat einen Support, den du jederzeit unter help@grindr.com erreichst.

Finde ich auf Grindr eine Beziehung?

Grindr wird ähnlich wie PlanetRomeo vor allem zur Suche von schnellen Abenteuern genutzt. Trotzdem ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass du hier jemanden für eine längere Beziehung kennenlernst. 

Online-Dating mit anderen Männern kann manchmal ganz schön frustrierend sein. Du wünscht dir eigentlich gar kein Online-Dating mehr nutzen zu müssen und einen Partner kennenzulernen, der gut zu dir passt? Oder aber du willst endlich die Männer kennenlernen, die wirklich dein Typ sind? Unsere Expert*innen für Beziehungs- und Datingthemen beraten dich in einem kostenlosen Gespräch, wie du deine Datingsituation verbessern kannst. 

Martin Schirmer
Letzte Artikel von Martin Schirmer (Alle anzeigen)

Martin Schirmer

Martin hat Psychologie studiert und berät homosexuelle Paare sowie Single-Männer bei ihrer großen Liebe. Sein Motto: Jeder kann sich glücklich verlieben. Mit praktischen Tipps und dem nötigen Feingefühl auch für schwierige Coachingsituationen, hilft er seinen Kunden ihre Ziele in der Liebe zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar