Eine schwule Beziehung bekommen

Schwule Beziehung bekommen

Du willst eine schwule Beziehung bekommen? Du sehnst dich nach einer erfüllenden langfristigen Partnerschaft mit deinem Schwarm? Doch du hast den Eindruck viele andere Männer sind nur auf der Suche nach Sex und kurzen Abenteuern? Deshalb bist du etwas ratlos, wie du in eine schwule Beziehung kommen kannst.

Der Eindruck trügt: Mit deinem Wunsch nach einer Partnerschaft bist du alles andere als ein Exot. Der Mythos von der ewigen schwulen Promiskurität ist nämlich Quatsch. Im Gegenteil: Untersuchungen zeigen, dass schwule Ehen sogar länger halten als heterosexuelle und seltener geschieden werden. Im Vergleich mit Heteros und Lesben sind wir entspannter und glücklicher in unseren Beziehungen. Schwule Beziehungen sind außerdem gleichberechtigter. Hier gibt es keine festgelegten Genderrollen, sodass sich viele Hausarbeiten und Berufstätigkeit gleichmäßig aufteilen.

Wir finden daher: Es ist höchste Zeit für ein Plädoyer als schwuler Mann Beziehungen einzugehen.
Dann beachte folgende 15 Schritte

  1. Wissen, wen du eigentlich suchst

“What you focus on, expands.” Mache dir klar, welche Eigenschaften dein Traummann besitzen sollte. Oft haben wir schnell die rosarote Brille auf. Dann sind wir so verliebt, dass wir gar nicht mehr schauen, ob der andere zu uns passt. Doch für eine langfristige Partnerschaft ist es wichtig, dass die Werte zwischen euch stimmen.

2. Deine Attraktivität steigern

An den richtigen Orten präsent sein

Ihn ansprechen

Ein tolles Gespräch führen

Seine Intention herausfinden

Ihm näher kommen

Spannung erzeugen

Sex haben

Das wiedersehen: Ihn daten

Gemeinsame Aktivitäten finden

Ihn an dich binden

Ein gemeinsames Umfeld schaffen

Routinen entwickeln

Zusammenkommen

Horst
Folge mir

Horst

Horst coacht seit 10 Jahren Männer dabei ihre große Liebe zu finden. Er veröffentlicht regelmäßig Datingtipps für diverse populäre Magazine und ist aus vielen TV-Auftritten bekannt.

Schreibe einen Kommentar