Ist Bill Kaulitz schwul?

Es ist ein ewiges Thema, welches immer wieder in der Klatschpresse durchgekaut wird: Ist Bill Kaulitz schwul?

“Ich muss durch den Monsun
Hinter die Welt
Ans Ende der Zeit
Bis kein Regen mehr fällt”

Na, Ohrwurm geweckt?

Im Jahre 2005 eroberte Bill Kaulitz, Leadsänger der Band Tokio Hotel, mit dem Hit “Durch den Monsun” die Charts. Sein Markenzeichen? Schwarz gefärbte Haare, schwarz geschminkte Augen.

Seit 2005 interessiert vor allem die weiblichen Fans, ob Bill Kaulitz schwul, bisexuell oder möglicherweise pansexuell ist. Geäußert hat sich der Popstar lange Zeit zu seinem Intimleben nicht. Bei seinem Bruder Tom Kaulitz hingegen ist die Sache eindeutig, schließlich ist er seit 2019 mit Topmodel Heidi Klum verheiratet.

Trotz der Berühmtheit der Kaulitzbrüder ist nie etwas über die Sexualität von Bill Kaulitz an die Öffentlichkeit gedrungen, bis er sich 2017 selbst dazu geäußert hat.

Ist Bill Kaulitz schwul? Sein Statement

Seit seiner Jugend wurden Mutmaßungen darüber angestellt, ob Bill Kaulitz schwul ist. Er hat diese Frage stets unbeantwortet im Raum stehen lassen mit der Erklärung, dass dieses Thema für ihn keine Rolle spiele.

2017 bekamen die Fans endlich eine Antwort.

Bill Kaulitz verrät in einem Interview mit dem Spiegel, dass er bereits mehrere aufregende Beziehungen mit Mädchen geführt habe, aber auch einmal mit einem Freund und dessen Partnerin eine Dreiecksbeziehung geführt habe. Weiter erzählt Kaulitz, dass es ihm immer wichtig gewesen sei, nicht in Schubladen gesteckt zu werden. Aus genau dem Grund verrät er auch keine weiteren Details über sein Liebesleben.

Kaulitz erklärt, dass die Frage nach seiner Sexualität stets eine der ersten Fragen sei, die Menschen ihm stellen. Er vermutet, dass dahinter eigene Unsicherheit beim Fragenden steckt. Kaulitz fährt fort indem er äußert, dass er durchaus glaube, dass die Gesellschaft sich weiter entwickelt habe und immer offener und toleranter werde. Gleichzeitig zeigt die ständige Frage nach seiner Sexualität, welch wichtige Rolle diese nach wie vor spielt.

Eindeutige Worte im Podcast “Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood”

Auch in seinem Podcast “Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood”, den er gemeinsam mit seinem Bruder Tom auf Spotify veröffentlicht, spricht er recht klare Worte. Bill erzählt seinem Zwillingsbruder Tom von seinen letzten Dates und beschwert sich, dass es dabei nur um Sex gehe. Tom antwortet darauf hin, dass er ihm dazu rate, nicht sofort mit einem anderen Menschen in die Kiste zu hüpfen. Bills Antwort? Er wüsste das, doch gerade wenn es um Männer gehe, gehe es sofort ums Vögeln.

Klar ist, Bill dated Männer. Ob er sich jedoch auch mit Frauen trifft, das lässt er offen. Und das ist auch vollkommen in Ordnung, schließlich ist er niemandem Rechenschaft schuldig.

Fakten zu Bill Kaulitz:

Kaulitz wurde gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder am 01. September 1989 in Leipzig geboren. Gemeinsam mit seiner Mutter und seinem Bruder zog er mit sechs Jahren nach Magdeburg. Der große musikalische Durchbruch gelang 2005 mit der Band Tokio Hotel, bestehend aus seinem Zwillingsbruder Tom und den weiteren Bandmitgliedern Georg Listing und Gustav Schäfer.

Nicht nur in Deutschland und Österreich war die Band beliebt, sie erreichte auch international große Erfolge.

Neben seinem Job als Sänger arbeitet Kaulitz ebenfalls als Model und Synchronsprecher.

Carolin

Carolin

Die gebürtige Schwäbin befasst sich mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Ihre Spezialgebiete sind Motivationsmindsets und Analysen von Schriftverkehr. Sie fungiert seit Jahren heimlich als Ghostwriterin für die Online Dating Profile vieler erfolgreicher Männer. Ihre Erfahrungen teilt sie mit uns in diesem Blog.

Schreibe einen Kommentar